Was ist das eigentlich?

ACHTUNG: Diese Seiten dienen lediglich als Dokumentation für schulische Zwecke. Es handelt sich hier nicht um eine Darstellung einer Web-Design-Firma! (Ursprüngliche Erstellung der Seiten: 2005, Fehler im HTML-Code möglich, teilweise beabsichtigt, diese Seiten benutzen noch die - heute nicht mehr üblichen - Frames)

Unter Multimedia versteht man die Kombination verschiedener Medien, in erster Linie Töne, Bilder, Trick- und Videofilme. Bei einer multimedialen Präsentation kommt man dabei in den Bereich "Hypermedia". Hier werden Texte, Bilder, Grafiken, Filme, Animationen usw. durch Hyperlinks so miteinander verknüpft bzw. multimedial aufbereitet, dass der Anwender bzw. Zuschauer ein komplexes Bild einer Sache vermittelt bekommt. Dabei kann der Anwender selbst entscheiden, ob er weitere Informationen zu einer Sache abruft und auch die Reihenfolge der Informationsabfrage ist beliebig.

Multimedia öffnet neue, ganzheitliche Wege zur Information und Kommunikation.